Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

S-Bahn soll zwischen Baden-Württemberg und Bayern fahren

Crailsheim  

S-Bahn soll zwischen Baden-Württemberg und Bayern fahren

04.12.2020, 02:20 Uhr | dpa

S-Bahn soll zwischen Baden-Württemberg und Bayern fahren. Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen

Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zum ersten Mal soll eine S-Bahn die beiden südlichen Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg verbinden. Die Verbindung zwischen Nürnberg und Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) werde bis Dezember 2024 fertiggestellt, teilte das baden-württembergische Verkehrsministerium mit. Dazu muss die Strecke der S4 von Dombühl bei Ansbach nach Crailsheim verlängert werden. Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer (CSU) und Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) wollen am heutigen Freitag vor dem Ausbau der Strecke eine gemeinsame Erklärung unterzeichnen.

Die Verbindung soll die Strecke für Pendler attraktiver zu machen. Nach Angaben eines Bahn-Sprechers gibt es im Südwesten bereits länderübergreifende Verbindungen von S-Bahnen im Rhein-Neckar-Gebiet etwa nach Rheinland-Pfalz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal