Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

Nürnberg: Unfall auf Frankenschnellweg sorgt für kilometerlangen Stau

"Massive Verkehrsbehinderungen"  

Kilometerlanger Stau nach Unfall in Nürnberg

23.03.2021, 08:19 Uhr | dpa

Nürnberg: Unfall auf Frankenschnellweg sorgt für kilometerlangen Stau. Nürnberger Polizeisirene (Symbolbild): Nach dem Unfall auf der Kreuzung hatten Rettungsdienste viel zu tun. (Quelle: dpa/Friso Gentsch)

Nürnberger Polizeisirene (Symbolbild): Nach dem Unfall auf der Kreuzung hatten Rettungsdienste viel zu tun. (Quelle: Friso Gentsch/dpa)

Überschlagen und liegengeblieben: Mitten im Berufsverkehr sind zwei Autos an einer Kreuzung kollidiert. Berufstätige aus Nürnberg mussten sich gedulden.

Nach einem Unfall hat sich der Berufsverkehr in Nürnberg über mehrere Kilometer gestaut. Auf dem Frankenschnellweg stießen am Dienstagmorgen auf einer Kreuzung zwei Autos zusammen. Eins davon überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

"Das hat zu massiven Verkehrsbehinderungen geführt", sagte ein Polizeisprecher. Der Verkehr habe sich zeitweise bis nach Fürth gestaut. Gegen 7 Uhr sei die Unfallstelle wieder geräumt gewesen und die Lage habe sich langsam entspannt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal