Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

Nürnberg/Roth: Motorradfahrer stirbt nach Sturz auf B2

Unfall in der Nacht  

Motorradfahrer stirbt nach Sturz auf B2

11.05.2021, 10:21 Uhr | t-online, dpa

Nürnberg/Roth: Motorradfahrer stirbt nach Sturz auf B2. Ein Polizist inspiziert das Wrack des Motorrads: Der 36-jährige Fahrer ist aus noch ungeklärter Ursache gestürzt. (Quelle: dpa/Marco Bauernfeind/News5)

Ein Polizist inspiziert das Wrack des Motorrads: Der 36-jährige Fahrer ist aus noch ungeklärter Ursache gestürzt. (Quelle: Marco Bauernfeind/News5/dpa)

Bei Nürnberg hat sich ein Motorradfahrer bei einem Sturz so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Auch Erste-Hilfe-Maßnahmen waren erfolglos.

Am Montagabend ist ein Motorradfahrer auf der B2 im Landkreis Roth tödlich verunglückt. Der 36-Jährige hatte gegen 21.15 Uhr bei Georgensgmünd-Wernsbach die Kontrolle über sein Motorrad verloren und war von der Straße abgekommen. Das teilte die Polizei mit.

Trotz Erste-Hilfe-Maßnahmen verstarb der Mann noch an der Unfallstelle. Warum er von der Fahrbahn abgekommen war, blieb zunächst ungeklärt. Die Unfallstelle war kurzzeitig für die Landung eines Rettungshubschraubers in Fahrtrichtung Nürnberg komplett gesperrt. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal