Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

Nürnberg: Klinikum startet mehrsprachige Corona-Kampagne

Auf YouTube  

Klinikum startet mehrsprachige Corona-Kampagne

14.05.2021, 13:49 Uhr | dpa

Nürnberg: Klinikum startet mehrsprachige Corona-Kampagne. Das YouTube Logo auf einem Display (Symbolbild): Auf der Plattform wurden die Clips veröffentlicht. (Quelle: imago images/Aviation-Stock)

Das YouTube Logo auf einem Display (Symbolbild): Auf der Plattform wurden die Clips veröffentlicht. (Quelle: Aviation-Stock/imago images)

In Nürnberg gibt ein Klinikum Antworten zu zehn wichtigen Fragen im Bezug auf die Corona-Impfung. In mehreren Sprachen sind die Clips online verfügbar.

Macht die Corona-Impfung unfruchtbar? Und wirken die Impfstoffe auch gegen die Virus-Mutationen? Experten des Klinikums Nürnberg haben zehn wichtige Fragen zur Corona-Impfung im Rahmen einer mehrsprachigen Video-Kampagne auf Youtube beantwortet.

Die Clips stehen seit Freitag allen Nutzern in verschiedenen Sprachen zur Verfügung – auf Deutsch, Türkisch, Russisch und Rumänisch. "Wir wünschen uns, dass wir damit auch Menschen erreichen, die wir bislang vielleicht nicht erreicht haben", sagte der Vorstandsvorsitzende des Klinikums Nürnberg, Achim Jockwig am Freitag.

Zuletzt hatte die Stadt Nürnberg auch angekündigt, die Ausgabestellen der Tafeln nutzen zu wollen, um Menschen in schwierigen sozialen Umständen eine Impfung anzubieten. Hintergrund ist, dass in einigen Stadtteilen die Inzidenz höher ist als in anderen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: