Sie sind hier: Home > Regional > Reutlingen >

Wieder Schnee und Glätte im Südwesten

Stuttgart  

Wieder Schnee und Glätte im Südwesten

25.01.2021, 06:59 Uhr | dpa

Wieder Schnee und Glätte im Südwesten. Schneefiguren stehen auf einem Wiesenstück

Schneefiguren stehen auf einem Wiesenstück. Foto: Marijan Murat/dpa (Quelle: dpa)

Die Woche startet in Baden-Württemberg stark bewölkt und mit Schneefall. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) fällt von Westen her wiederholt und schauerartig Schnee, und es kann glatt werden. Im äußersten Süden schließen die Meteorologen Gewitter nicht aus. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen minus drei und vier Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen im Hochschwarzwald.

Trotz teils glatten Straßen und Schneefall gab es am Morgen zunächst nicht viele Unfälle, wie Sprecher der Polizeipräsidien im Land sagten. Bei den Unfällen handle es sich um Blechschäden und Wagen, die von der Fahrbahn abgerutscht sind, wie die Sprecher der Polizeipräsidien Ulm und Reutlingen berichteten. Verletzt wurde bislang niemand.

Auch am Dienstag werden viele Wolken erwartet, vor allem im Norden und Osten Baden-Württembergs soll etwas Schnee fallen. Im äußersten Süden erwarten die Wetterexperten auch sonnige Abschnitte. Die Höchstwerte liegen zwischen minus drei und fünf Grad.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal