Sie sind hier: Home > Regional > Solingen >

Tatwaffe halbes Jahr nach tödlicher Messer-Attacke gefunden

Solingen  

Tatwaffe halbes Jahr nach tödlicher Messer-Attacke gefunden

18.06.2020, 14:27 Uhr | dpa

Tatwaffe halbes Jahr nach tödlicher Messer-Attacke gefunden. Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht

Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein halbes Jahr nach der Tötung eines 24 Jahre alten Mannes in Flensburg hat die Polizei am Donnerstag die Tatwaffe gefunden. Das Messer wurde auf einer Grünfläche mit Baum- und Strauchbewuchs entdeckt, wie Staatsanwaltschaft und Bezirkskriminalinspektion mitteilten. Vorbehaltlich weiterer kriminaltechnischer Untersuchungen gingen die Ermittler davon aus, dass es sich bei dem Messer um die Tatwaffe handelt, hieß es.

In den frühen Morgenstunden des Neujahrstages war es in der Flensburger Innenstadt zu einem Streit gekommen, in dessen Verlauf ein 24-Jähriger mehrere Stichverletzungen erlitt. Die Ermittlungen dauern an. Weitere Einzelheiten zu dem Ermittlungsverfahren gab es nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal