Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Kretschmann will Sonderkontingent des Bundes für Jesidinnen

Stuttgart  

Kretschmann will Sonderkontingent des Bundes für Jesidinnen

01.08.2019, 09:43 Uhr | dpa

Kretschmann will Sonderkontingent des Bundes für Jesidinnen. Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen)

Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, bei einem Interview. Foto: Marijan Murat/Archivbild (Quelle: dpa)

Auch der Bund sollte nach Ansicht von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ein Sonderkontingent für die Aufnahme von jesidischen IS-Opfern auflegen. "Wir haben in Berlin angeregt, dass der Bund jetzt auch solch ein Kontingent schafft", sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. "Ich denke, dass eine gewisse Aussicht darauf besteht - wir haben jedenfalls sehr prominente Fürsprecher." Baden-Württemberg stelle gerne seine Expertise, Erfahrung und Kontakte zur Verfügung.

Das Bundesland hat seit 2015 etwa 1000 Frauen und Kinder aufgenommen, die in Gefangenschaft der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) waren. Niedersachsen und Schleswig-Holsten folgten - sie nahmen eine kleinere Zahl von Jesidinnen auf. Die Dschihadisten hatten im August 2014 im Nordirak mehr als 10 000 Jesiden im Sindschar-Gebirge eingekesselt. Tausende Frauen und Kinder der religiösen Minderheit waren gefangen genommen und versklavt worden, Tausende Männer wurden getötet.

"Die Betreuung solcher Menschen ist sehr kostenintensiv", sagte Kretschmann. "Wegen der schrecklichen Dinge, die sie erlebt haben, sind praktisch alle traumatisiert." Unter den in Baden-Württemberg aufgenommenen Jesidinnen war Nadia Murat, die im vergangenen Jahr den Friedensnobelpreis bekommen hat.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal