Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Digitalisierung wird immer wichtiger in der Finanzverwaltung

Stuttgart  

Digitalisierung wird immer wichtiger in der Finanzverwaltung

06.08.2019, 01:03 Uhr | dpa

Digitalisierung wird immer wichtiger in der Finanzverwaltung. Ein Aktenordner mit dem Aufdruck "Finanzamt"

Digitalisierung wird immer wichtiger in der Finanzverwaltung. Foto: Oliver Berg/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Digitalisierung hält immer mehr Einzug in die Finanzämter in Baden-Württemberg - das betrifft auch immer mehr die Steuerzahler. Unter anderem seien digitale Formate eingeführt worden, die als Bürgerservice unabhängig von den jeweiligen Öffnungszeiten der Finanzämter in Steuerfragen zur Verfügung stünden, teilte das Finanzministerium mit. Die Digitalisierung erfordere aber auch neue Instrumente im Einsatz für mehr Steuergerechtigkeit.

Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) und Oberfinanzpräsidentin Andrea Heck wollen heute in Stuttgart Bilanz der Finanzverwaltung für das vergangene Jahr ziehen. Allein 2018 zählte die Behörde mehr als 81 Milliarden Euro Steuereinnahmen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: