Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Familienzusammenführung der Schneeleoparden im Zoo

Stuttgart  

Familienzusammenführung der Schneeleoparden im Zoo

13.08.2019, 16:39 Uhr | dpa

Familienzusammenführung der Schneeleoparden im Zoo. Nachwuchs bei den Schneeleoparden

Zwei Schneeleoparden-Junge laufen durch ihr Gehege im Zoologisch-Botanischen Garten Wilhelma. Foto: Marijan Murat (Quelle: dpa)

Familienzusammenführung in der Wilhelma: Seit dem Wochenende teilen sich die beiden jungen Schneeleoparden im Stuttgarter Zoo das Gehege mit ihrem Vater. "Malou" und ihr Bruder "Askar" blieben nach der Geburt Ende April zunächst mit der Mutter allein, sagte ein Sprecher des Zoos am Dienstag. So hätten sie in den letzten Wochen in Ruhe die Gehege erkunden, laufen und klettern lernen können.

Beim ersten Treffen am Freitag hätte der Papa die Jungtiere abgeschleckt. Auf den Versuch der Kleinen, mit dem älteren Schneeleoparden zu balgen, sei der Vater jedoch nicht eingegangen. Er habe sich mehr für die Mutter, als für seine Kinder interessiert, so der Sprecher. Die Zwillinge sind der erste Schneeleoparden-Nachwuchs in der Wilhelma seit sechs Jahren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal