Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Temperaturen im Südwesten steigen

Stuttgart  

Temperaturen im Südwesten steigen

21.08.2019, 07:18 Uhr | dpa

Nach dem wechselhaften Wetter der letzten Tage kann sich der Südwesten auf wärmere Tage einstellen. Im Nordwesten sei bereits am Mittwochvormittag häufig die Sonne zu sehen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Im Süden sind noch Quellwolken möglich, es bleibt demnach aber trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 17 Grad im Bergland und 25 Grad an Oberrhein und Tauber. Am Donnerstag und Freitag wechseln sich dem Wetterdienst zufolge Sonne und Wolken ab. Es solle aber nicht regnen. Am Wochenende soll zudem die 30-Grad-Marke wieder geknackt werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal