Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Auto kracht in Stadtbahn und Fahrer verletzt sich schwer

Stuttgart  

Auto kracht in Stadtbahn und Fahrer verletzt sich schwer

17.09.2019, 13:14 Uhr | dpa

Ein Autofahrer ist in Stuttgart mit seinem Wagen gegen eine Stadtbahn gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Es gibt Hinweise, dass der 44-Jährige in der Nähe eines Kreisverkehrs ein Rotlicht missachtete, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Beim Zusammenstoß am Dienstagmorgen erlitt der Mann unter anderem Kopfverletzungen und kam ins Krankenhaus.

Der 37 Jahre alte Fahrer der Stadtbahn sowie die Fahrgäste blieben demnach unverletzt. Laut einer Sprecherin der Stuttgarter Straßenbahnen saßen zum Unfallzeitpunkt weniger als fünf Menschen in der Bahn. Sie seien mit Taxis zur nächsten Haltestelle gebracht worden. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von mehreren 10 000 Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal