Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Straße sackt nach Wasserrohrbruch ab

Stuttgart  

Straße sackt nach Wasserrohrbruch ab

17.09.2019, 17:26 Uhr | dpa

Straße sackt nach Wasserrohrbruch ab. Polizeiabsperrung

Eine Polizeiabsperrung hängt vor einem Polizeiauto. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv (Quelle: dpa)

Wegen eines Wasserrohrbruchs ist in Stuttgart eine Straße um rund 30 Zentimeter abgesackt. Betroffen waren mehrere Quadratmeter einer Kreuzung. Wasser sprudelte am Dienstagmorgen aus der Fahrbahndecke und sammelte sich kniehoch auf der Fahrbahn, wie die Polizei mitteilte. Mitarbeiter eines Versorgungsunternehmens stellten schließlich das Wasser ab. Die Kreuzung wurde abgesperrt und eine Umleitung eingerichtet. Die Sperrung dürfte noch mehrere Tage andauern, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Schaden sei massiv, ließe sich jedoch noch nicht schätzen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal