Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

"Stuttgarter Lebensversicherung": Lob für MTV-Volleyballerin

Schwerin  

"Stuttgarter Lebensversicherung": Lob für MTV-Volleyballerin

12.12.2019, 13:08 Uhr | dpa

"Stuttgarter Lebensversicherung": Lob für MTV-Volleyballerin. Krystal Rivers

Stuttgarts Krystal Rivers freut sich über den Sieg ihres Teams. Foto: Christoph Schmidt/dpa (Quelle: dpa)

Volleyball-Trainer Felix Koslowski hat nach dem Pokal-Aus seines SSC Palmberg Schwerin die Verdienste von Stuttgarts Schlüsselspielerin Krystal Rivers gelobt. "Sie ist die Stuttgarter Lebensversicherung. Wer so eine Spielerin im Team hat, darf sich freuen. Glückwunsch", sagte Koslowski der "Ostsee-Zeitung" Rostock (Donnerstag).

Beim 3:2 im Tiebreak im Pokal-Halbfinale gegen Schwerin hatte die US-Amerikanerin das Spiel an sich gerissen und ihre zu Beginn schwächelnde Mannschaft zur Wende geführt. 32 Punkte der 25 Jahre alten Diagonalangreiferin nährten die Hoffnungen von Allianz MTV Stuttgart auf den vierten Pokalsieg der Vereinsgeschichte. Am 16. Februar 2020 kann der deutsche Meister in Mannheim gegen den Dresdner SC den Titel perfekt machen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal