Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

VfB Stuttgart will neues Clubzentrum bauen

Stuttgart  

VfB Stuttgart will neues Clubzentrum bauen

15.12.2019, 14:57 Uhr | dpa

VfB Stuttgart will neues Clubzentrum bauen. Thomas Hitzelsperger nimmt an einer Pressekonferenz teil

Thomas Hitzlsperger, Vorstandsvorsitzender des VfB Stuttgart, nimmt an einer Pressekonferenz teil. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa/lsw) - Vorstandschef Thomas Hitzlsperger hat den Bau eines neuen Clubzentrums für den VfB Stuttgart angekündigt. "Mittelfristig brauchen wir ein Clubzentrum, das den Ansprüchen des heutigen Profifußballs Rechnung trägt", sagte der 37-Jährige auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Zweitligisten am Sonntag. "Unser Clubzentrum ist fast 40 Jahre alt, und man merkt es ihm an." Der VfB benötige dafür die Unterstützung der Stadt Stuttgart, mit der man sich bereits in Gesprächen befinde. Der Club solle in Zukunft für die "klügsten Köpfe in der Region" ein attraktiver Arbeitgeber werden, ergänzte der Ex-Nationalspieler.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal