Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

VfB Stuttgart schlägt Dynamo Dresden 3:1

Stuttgart  

VfB Stuttgart schlägt Dynamo Dresden 3:1

24.01.2020, 17:35 Uhr | dpa

VfB Stuttgart schlägt Dynamo Dresden 3:1. Trainer Pellegrino Matarazzo,

Trainer des VfB Stuttgarts: Pellegrino Matarazzo. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der VfB Stuttgart hat seine Generalprobe gegen den Liga-Konkurrenten Dynamo Dresden gewonnen und geht mit drei Testspielsiegen in die Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga. Fünf Tage vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim am 29. Januar trafen Mario Gomez, Hamadi Al Ghaddioui und der junge Lilian Egloff zum 3:1 gegen die Sachsen, die bereits nach sechs Minuten durch Patrick Ebert in Führung gegangen waren. "Das Gegentor fiel zu einfach. Nach vorne haben wir die Räume zunächst nicht gefunden und nicht genutzt. In der Folge und gerade in der zweiten Hälfte haben wir es dann besser gemacht", sagte der neue Trainer Pellegrino Matarazzo.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal