Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Coronavirus/Stuttgart: Theaterintendant kritisiert Maßnahmen

"Sagt uns die Wahrheit"  

Stuttgarter Theaterintendant kritisiert Corona-Politik

24.04.2020, 07:43 Uhr | dpa

Coronavirus/Stuttgart: Theaterintendant kritisiert Maßnahmen . Axel Preuß sitzt im Saal des Alten Schauspielhauses in Stuttgart: Von der Politik fordert er klare und langfristige Vorgaben. (Quelle: dpa/Sina Schuldt/Archiv)

Axel Preuß sitzt im Saal des Alten Schauspielhauses in Stuttgart: Von der Politik fordert er klare und langfristige Vorgaben. (Quelle: Sina Schuldt/Archiv/dpa)

Wegen der Coronavirus-Pandemie ist der Theaterbetrieb derzeit deutschlandweit stillgelegt. Doch wie geht es weiter? Der Intendant der Stuttgarter Schauspielbühnen fordert mehr klare Vorgaben von der Politik.

Der Intendant der Schauspielbühnen in Stuttgart, Axel Preuß, hat die Corona-Politik von Bund und Land kritisiert. "Dass die Maßnahmen alle 14 Tage aufs Neue überprüft werden, ist für Theater ein tödlicher Rhythmus", sagte er der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten".

Von den Politikern wünsche er sich klare Zielvorgaben für Theaterleute: "Sagt uns klipp und klar die Wahrheit, auch wenn sie schmerzlich ist. Wir können damit umgehen: Spielen wir in dieser Spielzeit noch oder spielen wir nicht?" Es gehe ihm nicht um die schnelle Öffnung der Häuser, sagte Preuß. Sicherheit habe absolute Priorität. "Aber es geht mir um die Planungssicherheit, die wir als Intendanten brauchen."

Zu den Schauspielbühnen in Stuttgart gehören das Alte Schauspielhaus und die Komödie im Marquardt. Mit fast 200.000 Zuschauern pro Spielzeit ist das Haus das bestbesuchte Sprechtheater in Baden-Württemberg.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: