Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Nass-grauer Start in den Montag: Später wird es freundlich

Stuttgart  

Nass-grauer Start in den Montag: Später wird es freundlich

06.07.2020, 07:04 Uhr | dpa

Nass-grauer Start in den Montag: Später wird es freundlich. Wetter

Die Sonne scheint auf Sitzbänke entlang eines Fußgängerweges. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mit Wolken und Regen beginnt die Woche in vielen Teilen von Baden-Württemberg. Südlich der Donau und auch im äußersten Norden lasse die Sonne sich bereits am Montagmorgen blicken, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. In anderen Gebieten starte der Montag bewölkt und teils nass, erst im Tagesverlauf werde es auch im Rest des Landes weitgehend freundlich. Daneben könne es windig werden, im Hochschwarzwald auch stürmisch. Die Meteorologen rechnen mit Höchsttemperaturen zwischen 16 und 23 Grad. Regenfrei, sonnig und ein bisschen wärmer wird den Prognosen zufolge der Dienstag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal