Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Unfall in Stuttgart: Rollerfahrer kracht mit Auto zusammen

Schwerer Verkehrsunfall  

Rollerfahrer kracht mit Auto zusammen

16.09.2020, 09:41 Uhr | dpa

Unfall in Stuttgart: Rollerfahrer kracht mit Auto zusammen . Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen (Symbolbild): In Stuttgart ist ein Rollerfahrer verunglückt. (Quelle: dpa/Stefan Puchner)

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen (Symbolbild): In Stuttgart ist ein Rollerfahrer verunglückt. (Quelle: Stefan Puchner/dpa)

In Stuttgart ist ein Mann auf einem Roller mit einem Fahrzeug zusammengestoßen. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Ein Rollerfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in Stuttgart schwer verletzt worden. Der 58 Jahre alte Mann war am frühen Dienstagabend unterwegs gewesen, als er mit dem Auto eines 73-Jährigen zusammenstieß, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Rettungssanitäter brachten den verletzten Rollerfahrer in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den bei dem Unfall in Stuttgart-Stammheim entstandenen Schaden auf mehr als 10.000 Euro.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal