Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Nebel und Sonne in Baden-Württemberg

Stuttgart  

Nebel und Sonne in Baden-Württemberg

25.11.2020, 06:47 Uhr | dpa

Nebel und Sonne in Baden-Württemberg. Ein Sendemast ragt an einem Hügel aus dem Nebel

Ein Sendemast ragt an einem Hügel aus dem Nebel. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Der Mittwoch im Südwesten wird zunächst neblig, dann teils sonnig. Am Morgen ist von der Alb bis zum Bodensee, entlang des Rheins und im Nordosten mit zähem Nebeln und Hochnebeln zu rechnen, der sich teils bis in den Nachmittag hinein hält, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Nach Auflösung der Nebelfelder können sich die Menschen auf viel Sonne freuen. Die Wetterexperten erwarten Höchsttemperaturen zwischen zwei und zehn Grad.  

Auch am Donnerstag wird es den Meteorologen zufolge neblig. Im Süden und Südosten des Landes hält sich der graue Schleier mindestens bis zum Nachmittag. Im Rest von Baden-Württemberg scheint überwiegend die Sonne bei Höchstwerten von zwei bis elf Grad. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal