Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Nach Abschied von Nopper: Backnang plant OB-Neuwahl im März

Backnang  

Nach Abschied von Nopper: Backnang plant OB-Neuwahl im März

30.11.2020, 11:27 Uhr | dpa

Nach Abschied von Nopper: Backnang plant OB-Neuwahl im März. Frank Nopper

Frank Nopper (CDU) steht nach der Neuwahl des Stuttgarter Oberbürgermeisters im Rathaus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach dem Sieg des CDU-Politikers Frank Nopper bei der Wahl zum Stuttgarter Oberbürgermeister will die Stadt Backnang Mitte März ein neues Stadtoberhaupt wählen. Geplant sei eine Neuwahl zeitgleich zur baden-württembergischen Landtagswahl am 14. März. Sollte ein weiterer Wahlgang notwendig werden, werde dieser zwei Wochen später angesetzt, sagte Backnangs Erster Bürgermeister Siegfried Janocha am Montag. Er hatte Nopper bereits während des Stuttgarter Wahlkampfes in den vergangenen Wochen vertreten und wird die Backnanger Geschäfte kommissarisch leiten, bis ein Nachfolger oder eine neue Oberbürgermeisterin ins Amt eingeführt wird.

Seinen eigenen Hut will Janocha nicht in den Ring werfen: "Ich bin gerne Erster Bürgermeister und werde das auch bleiben", sagte er. Der langjährige und noch amtierende Oberbürgermeister Nopper soll in den kommenden Wochen verabschiedet werden. Er übernimmt sein neues Amt in Stuttgart am 7. Januar. Nopper hatte sich am Sonntag mit rund 42,3 Prozent der Stimmen in der Landeshauptstadt durchgesetzt. In Backnang regiert er seit 2002.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: