Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Stuttgart: Straßenbahn erfasst 60-Jährige – Frau tot

Von Bahn angefahren  

60-Jährige wird von Stadtbahn erfasst und stirbt

14.12.2020, 18:54 Uhr | dpa

Stuttgart: Straßenbahn erfasst 60-Jährige – Frau tot. Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen (Symbolbild): In Stuttgart ist eine Frau nach einem Unfall verstorben. (Quelle: dpa/Stefan Puchner)

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen (Symbolbild): In Stuttgart ist eine Frau nach einem Unfall verstorben. (Quelle: Stefan Puchner/dpa)

In Stuttgart hat es einen schweren Unfall gegeben: Ein Frau ist beim überqueren der Gleise von einer Straßenbahn erfasst worden. 

An einer Haltestelle in Stuttgart ist eine Frau von einer Stadtbahn erfasst und tödlich verletzt worden. Die 60 Jahre alte Fußgängerin wollte die Gleise an dem Halt "Pragfriedhof" überqueren, als sie von der Bahn angefahren wurde, wie die Polizei am Montag mitteilte. 

Sie sei unter die Stadtbahn geraten. Rettungskräfte befreiten sie und brachten sie in ein Krankenhaus. Dort sei sie nach dem Unfall am Montagnachmittag gestorben, hieß es.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: