Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Corona in Stuttgart: DTB-Pokal fällt zum zweiten Mal aus

Wegen Corona  

DTB-Pokal in Stuttgart fällt erneut aus

14.01.2021, 12:53 Uhr | sid

Corona in Stuttgart: DTB-Pokal fällt zum zweiten Mal aus. Ein Turner während des DTB-Pokals im Jahr 2019 (Archivbild): Auch 2021 muss der Pokal in Stuttgart ausfallen. (Quelle: imago images/Schreyer)

Ein Turner während des DTB-Pokals im Jahr 2019 (Archivbild): Auch 2021 muss der Pokal in Stuttgart ausfallen. (Quelle: Schreyer/imago images)

Das Coronavirus sorgt für viele Absagen in der Sportwelt. Der DTB-Pokal im Turnen ist davon bereits ein zweites Mal betroffen.

Wegen der Coronavirus-Pandemie kann der zum Kunstturn-Weltcup zählende DTB-Pokal in Stuttgart zum zweiten Mal binnen zwölf Monaten nicht ausgetragen werden. Bereits am Dienstag hatte der Weltverband FIG das für Ende Februar geplante Weltcup-Turnier der Meister in Cottbus abgesagt.

Geprüft wird noch, ob der DTB-Pokal ersatzweise zum geplanten Termin (19. bis 21. März) in der Lausitz-Arena in Cottbus stattfinden kann. Die Veranstalter wollen versuchen, ein neues Hygienekonzept zu erarbeiten. In Stuttgart wird üblicherweise nur ein Mehrkampf ausgetragen, mit deutlich weniger Teilnehmern als beim Geräte-Weltcup in Cottbus.

Verwendete Quellen:
  • Sport-Informations-Dienst (SID)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal