Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

VfB: Anton, Sosa und Coulibaly vor Gladbach angeschlagen

Stuttgart  

VfB: Anton, Sosa und Coulibaly vor Gladbach angeschlagen

15.01.2021, 12:16 Uhr | dpa

VfB: Anton, Sosa und Coulibaly vor Gladbach angeschlagen. Waldemar Anton in Aktion

Freiburgs Baptiste Santamaria (l) im Zweikampf mit Stuttgarts Waldemar Anton. Foto: Marijan Murat/dpa (Quelle: dpa)

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart bangt vor dem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag (18.30 Uhr/Sky) um mehrere angeschlagene Profis. Abwehrchef Waldemar Anton und Flügelspieler Borna Sosa sind aufgrund von muskulären Problemen angeschlagen. "Ich hoffe natürlich, dass sie fit werden", sagte Trainer Pellegrino Matarazzo am Freitag. Zudem hat Offensivakteur Tanguy Coulibaly Knieprobleme.

Flügelspieler Erik Thommy, der infolge eines im August erlittenen Ellenbogenbruchs in dieser Saison noch kein Pflichtspiel bestritten hat, soll zunächst in der zweiten Mannschaft Spielpraxis sammeln.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal