Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Wetter im Südwesten bleibt zum Wochenbeginn winterlich

Stuttgart  

Wetter im Südwesten bleibt zum Wochenbeginn winterlich

18.01.2021, 06:21 Uhr | dpa

Wetter im Südwesten bleibt zum Wochenbeginn winterlich. Schneefiguren stehen auf einem Wiesenstück

Schneefiguren stehen auf einem Wiesenstück. Foto: Marijan Murat/dpa (Quelle: dpa)

Das Wetter im Südwesten bleibt auch zu Beginn der neuen Woche winterlich. Am Montagvormittag gebe es gebietsweise noch Schneefälle, die im Tagesverlauf abklingen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Nachmittag sei dann vor allem im Süden auch etwas Sonne möglich. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen minus 2 Grad im Bergland und 5 Grad im Rheintal. Zu Beginn des Dienstags fällt den Meteorologen zufolge zunächst noch Schnee, der dann in Regen übergeht. Ab der Mittagszeit zeige sich dann auch häufiger die Sonne. Die Temperaturen liegen zwischen 1 und 7 Grad.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal