Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Stuttgart: Grüne und CDU beginnen Koalitionsgespräche

In Stuttgarter L-Bank  

Grüne und CDU beginnen Koalitionsgespräche

19.04.2021, 10:36 Uhr | dpa

Stuttgart: Grüne und CDU beginnen Koalitionsgespräche. Manfred Lucha (Grüne) gibt ein Pressestatement (Quelle: dpa/Marijan Murat/Archivbild)

Manfred Lucha (Grüne) gibt ein Pressestatement: In Stuttgart beginnen die Koalitionsgespräche von Grüne und CDU. (Quelle: Marijan Murat/Archivbild/dpa)

In Stuttgart haben die Koalitionsgespräche von Grüne und CDU begonnen. Die Parteien setzen sich dafür in Arbeitsgruppen zusammen.

Grüne und CDU haben am Montag in Stuttgart mit den Gesprächen für ihre künftige Regierungskoalition begonnen. Dazu werden sich die Parteien wie vorab angekündigt in Arbeitsgruppen zusammensetzen, wie eine Sprecherin der Grünen am Montag sagte. Der Austausch begann unter anderem mit den Themen Mobilität und Ländlicher Raum in der L-Bank in Stuttgart. Weitere Arbeitsgruppen sollen im Laufe des Tages zusammenkommen.

Geleitet werden die Arbeitsgruppen unter anderem bei den Grünen von den Landesvorsitzenden Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand, von Fraktionschef Andreas Schwarz, Finanzministerin Edith Sitzmann, Gesundheitsminister Manne Lucha und dem Landtagsabgeordneten Andre Baumann.

Für die CDU sitzen Generalsekretär Manuel Hagel, Fraktionschef Wolfgang Reinhart, Fraktionsvize Nicole Razavi sowie die Sigmaringer Landrätin Stefanie Bürkle in den Fachgruppen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal