Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Als Monteur ausgeben und Senioren beklaut? Mann in U-Haft

Stuttgart  

Als Monteur ausgeben und Senioren beklaut? Mann in U-Haft

19.04.2021, 16:22 Uhr | dpa

Ein 62 Jahre alter Mann soll sich im Großraum Stuttgart als Heizungsmonteur ausgegeben und auf diese Weise vor allem ältere Menschen bestohlen haben. Er steht im Verdacht, für rund ein Dutzend Fälle verantwortlich zu sein, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Der Betrüger soll sich seit Oktober 2020 in Altenheimen und Seniorenwohnungen in Stuttgart, Uhingen (Kreis Göppingen) und Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg) als Monteur oder Hausmeister vorgestellt haben, um in die Zimmer der Bewohner zu gelangen. Dort stahl er Bargeld, Schmuck und Bankkarten. 

Polizisten nahmen den Verdächtigen nach umfangreichen Ermittlungen in einem Stuttgarter Hotel fest. Er habe eine größere Menge Bargeld und Schmuck bei sich gehabt. Der Verdächtige wurde am Freitag einem Richter vorgeführt und sitzt nun in Untersuchungshaft. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal