Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Stuttgart/Göppingen: Randalierer beschädigen Dutzende Fahrzeuge

Rund 100.000 Euro Schaden  

Randalierer beschädigen Dutzende Fahrzeuge

24.05.2021, 11:08 Uhr | dpa

Stuttgart/Göppingen: Randalierer beschädigen Dutzende Fahrzeuge . Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße (Symbolbild): Die Beamten ermitteln gegen Unbekannt. (Quelle: dpa/Carsten Rehder)

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße (Symbolbild): Die Beamten ermitteln gegen Unbekannt. (Quelle: Carsten Rehder/dpa)

Scheibenwischer abgerissen und Kennzeichen geklaut: In der Nähe von Stuttgart im Göppinger Ortsteil Manzen haben mehrere Unbekannte an geparkten Autos randaliert. Die Polizei ermittelt.

Mindestens 56 parkende Fahrzeuge haben unbekannte Randalierer bei einer Tour durch einen Ortsteil von Göppingen beschädigt. An einigen Autos traten sie die Außenspiegel ab, andere bemalten sie mit einem weißen Stift, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Auch Scheibenwischer seien in der Nacht zum Pfingstmontag abgerissen, Kennzeichen geklaut worden. Die Tatorte erstrecken sich demnach über den gesamten Ortsteil Manzen. Die Ermittler schätzen den Schaden auf ungefähr 100.000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: