Sie sind hier: Home > Regional > Ulm >

VfL Pfullingen gegen TSV Essingen: Pfullingen seit sechs Spielen ohne Sieg

Verbandsliga  

Pfullingen seit sechs Spielen ohne Sieg

12.10.2019, 18:26 Uhr | Sportplatz Media

VfL Pfullingen gegen TSV Essingen: Pfullingen seit sechs Spielen ohne Sieg. Pfullingen seit sechs Spielen ohne Sieg (Quelle: Sportplatz Media)

Verbandsliga: VfL Pfullingen – TSV Essingen 1:3 (1:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Samstag trafen Pfullingen und Essingen aufeinander. Das Match entschied der Gast mit 3:1 für sich. Der TSV Essingen erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Kurz vor der Pause traf Niklas Groiß für Essingen (43.). Heiko Schall vollendete in der 46. Minute vor 151 Zuschauern zum Ausgleichstreffer. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. In der 60. Minute wechselte der TSV Essingen Ceyhan Dayan für Felix Nierichlo ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Der VfL Pfullingen nahm in der 60. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Christos Chatzimalousis für Lukas Früh vom Platz ging. Mit einem schnellen Doppelpack (64./68.) zum 3:1 schockte Stergios Dodontsakis das Heimteam. Am Ende hieß es für Essingen: drei Punkte auf des Gegners Platz durch einen Auswärtserfolg bei Pfullingen.

Der VfL Pfullingen muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,18 Gegentreffer pro Spiel. Vier Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Pfullingen bei.

Der TSV Essingen holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Fünf Siege, zwei Remis und drei Niederlagen hat Essingen derzeit auf dem Konto.

Der TSV Essingen setzte sich mit diesem Sieg vom VfL Pfullingen ab und belegt nun mit 17 Punkten den fünften Rang, während Pfullingen weiterhin 14 Zähler auf dem Konto hat und den zehnten Tabellenplatz einnimmt. Der VfL Pfullingen steckt nach sechs Partien ohne Sieg im Schlamassel, während Essingen mit aktuell 17 Zählern alle Trümpfe in der Hand hat.

Nächsten Samstag (14:00 Uhr) gastiert Pfullingen beim 1. FC Heiningen, der TSV Essingen empfängt zeitgleich die TSG Backnang.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal