Sie sind hier: Home > Regional > Ulm >

VfL Sindelfingen gegen FC Wangen: Heimmacht VfL Sindelfingen

Verbandsliga  

Heimmacht VfL Sindelfingen

21.11.2019, 15:55 Uhr | Sportplatz Media

VfL Sindelfingen gegen FC Wangen: Heimmacht VfL Sindelfingen. Heimmacht VfL Sindelfingen (Quelle: Sportplatz Media)

Verbandsliga: VfL Sindelfingen – FC Wangen (Samstag 15:30 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach fünf sieglosen Ligaspielen in Serie will der FCW 05 gegen den VfL Sindelfingen dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Die fünfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Sindelfingen gegen Tübingen. Gegen Ehingen-Süd kam der FC Wangen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1).

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der VfL Sindelfingen holte daheim bislang fünf Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal. Die Elf von Coach Tobias Winter belegt mit 24 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Wer die Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 40 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Vom Glück verfolgt war Sindelfingen in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Lediglich fünf Punkte stehen für Wangen auswärts zu Buche. Das Team von Adrian Philipp befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Der Gast schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 38 Gegentore verdauen musste. Nach 15 Spielen verbucht der FCW 05 drei Siege, fünf Unentschieden und sieben Niederlagen auf der Habenseite. Zwei Unentschieden und drei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Der FC Wangen kann einfach nicht gewinnen.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Wangen geraten. Die Offensive des VfL Sindelfingen trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match.

Der FCW 05 hat mit Sindelfingen im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal