Sie sind hier: Home > Regional > Ulm >

SKV Rutesheim gegen SV Fellbach: Reitet Rutesheim weiter die Erfolgswelle?

Verbandsliga  

Reitet Rutesheim weiter die Erfolgswelle?

04.03.2020, 19:25 Uhr | Sportplatz Media

SKV Rutesheim gegen SV Fellbach: Reitet Rutesheim weiter die Erfolgswelle?. Reitet Rutesheim weiter die Erfolgswelle? (Quelle: Sportplatz Media)

Verbandsliga: SKV Rutesheim – SV Fellbach (Freitag 19:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Fellbach trifft am Freitag mit der SKV auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Während die SKV Rutesheim nach dem 5:1 über den TSV Heimerdingen mit breiter Brust antritt, musste sich der SVF zuletzt mit 0:3 geschlagen geben. Im ersten Duell hatte beim 2:1 ein Tor mehr den Ausschlag zugunsten von Rutesheim gegeben.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Offensiv konnte dem Gastgeber in der Verbandsliga kaum jemand das Wasser reichen, was die 46 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Das Team von Trainer Jens Eng förderte aus den bisherigen Spielen neun Siege, drei Remis und sechs Pleiten zutage.

Auswärts drückt der Schuh – nur sechs Punkte stehen auf der Habenseite des SV Fellbach. Die Offensive der Gäste zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – 21 geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Die Zwischenbilanz der Elf von Giuseppe Greco liest sich wie folgt: vier Siege, zwei Remis und 13 Niederlagen.

Aufpassen sollte Fellbach auf die Offensivabteilung der SKV, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SVF schafft es mit 14 Zählern derzeit nur auf Platz 17, während die SKV Rutesheim 16 Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt. Dass der SV Fellbach den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 48 Gelbe Karten und zwei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich Rutesheim davon beeindrucken lässt. Die letzten drei Spiele alle verloren: Fellbach braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen die SKV gelingt, ist zu bezweifeln, siegte die SKV Rutesheim immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Rutesheim reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten drei Spielen als Sieger. Dagegen gewann der SVF schon seit sechs Spielen nicht mehr. Daher sollte der Tabellenletzte für die SKV Rutesheim in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal