Sie sind hier: Home > Regional > Ulm >

VfB Neckarrems gegen FC Wangen: Neckarrems hat Punkte dringend nötig

Verbandsliga  

Neckarrems hat Punkte dringend nötig

05.03.2020, 15:25 Uhr | Sportplatz Media

VfB Neckarrems gegen FC Wangen: Neckarrems hat Punkte dringend nötig. Neckarrems hat Punkte dringend nötig (Quelle: Sportplatz Media)

Verbandsliga: VfB Neckarrems – FC Wangen (Samstag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

In den letzten acht Spielen sprang für Wangen nicht ein Sieg heraus. Gegen Neckarrems soll sich das ändern. Der VfB Neckarrems musste sich im vorigen Spiel der TSG Tübingen mit 1:2 beugen. Am letzten Spieltag kassierte der FCW 05 die neunte Saisonniederlage gegen Tübingen. Das Hinspiel hatte der FC Wangen vor heimischer Kulisse mit 2:1 für sich entschieden.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Neckarrems sind zwölf Punkte aus neun Spielen. In dieser Saison sammelte die Mannschaft von Trainer Markus Koch bisher fünf Siege und kassierte 14 Niederlagen.

Auf fremdem Terrain reklamierte Wangen erst sechs Zähler für sich. Insbesondere an vorderster Front kommt der FCW 05 nicht zur Entfaltung, sodass nur 24 erzielte Treffer auf das Konto der Gäste gehen.

Beide Mannschaften liegen mit 15 Punkten gleichauf. Eine lasche Gangart konnte man dem FC Wangen in der bisherigen Saison nicht attestieren. 40 Gelbe Karten belegen, dass Wangen nicht gerade zimperlich zur Tat schritt. Mit dem Gewinnen tat sich der VfB Neckarrems zuletzt schwer. In sieben Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Siege waren zuletzt rar gesät beim FCW 05. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon acht Spiele zurück.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal