Sie sind hier: Home > Regional > Ulm >

Ulmer Spatzen: Lukas Kiefer wechselt vom VfB Stuttgart zum SSV 1846

Ehemaliger U16-Nationalspieler  

Ulmer Spatzen bekommen Verstärkung aus Stuttgart

25.05.2020, 14:16 Uhr | t-online.de, dak

Ulmer Spatzen: Lukas Kiefer wechselt vom VfB Stuttgart zum SSV 1846. Lukas Kiefer trägt das Dress vom VfB Stuttgart: Jetzt wechselt er von der dortigen zweiten Mannschaft zum SSV Ulm 1846. (Quelle: imago images/Sportfoto Rudel/Archivbild)

Lukas Kiefer trägt das Dress vom VfB Stuttgart: Jetzt wechselt er von der dortigen zweiten Mannschaft zum SSV Ulm 1846. (Quelle: Sportfoto Rudel/Archivbild/imago images)

Lukas Kiefer hat einen Zwei-Jahres-Vertrag beim SSV Ulm 1846 Fußball unterschrieben. Zur nächsten Saison wechselt er von der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart an die Donau.

Momentan ist Lukas Kiefer noch Kapitän der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart. Ab nächster Saison spielt der ehemalige U16-Nationalspieler dann für die Ulmer Spatzen. Das teilte der SSV Ulm 1846 Fußball am Wochenende mit.

"Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe in Ulm", zitiert der Verein seinen Neuzugang in spe. Der 27-Jährige begann seine Fußballer-Laufbahn in der Jugendabteilung der Stuttgarter, für die er – bis auf wenige Ausnahmen – ohne Unterbrechung spielte.

In Ulm unterschrieb Kiefer einen Zwei-Jahres-Vertrag. SSV-1846-Trainer Stephan Baierl freut sich auf einen alten Bekannten: "Ich kenne Lukas noch aus meiner Zeit als U19-Trainer des VfB Stuttgart und habe seither seinen Weg stets verfolgt."

Er lobt den gebürtigen Böblinger als "erfahrenen Spieler". Mit seinen mehr als 150 Einsätzen in Regional- und Drittligaspielen biete er den Spatzen "auf der Position im defensiven Mittelfeld noch mehr Optionen". 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal