Sie sind hier: Home > Regional > Ulm >

Polizisten finden kiloweise Marihuana

Ulm  

Polizisten finden kiloweise Marihuana

06.09.2019, 18:49 Uhr | dpa

Polizisten finden kiloweise Marihuana. Blaulicht der Polizei

Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild (Quelle: dpa)

Polizisten sind in Ulm einer weinenden Frau zur Hilfe gekommen und haben dabei kiloweise Marihuana gefunden. Ein Zeuge hatte die Beamten am Donnerstagabend gerufen, weil er Schreie aus einem Garten gehört und dort beim Nachsehen die verstört wirkende Frau in Begleitung dreier Männer entdeckt hatte, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Als die Polizisten eintrafen, bemerkten sie Marihuanageruch und fanden zunächst ein halbes und später noch sieben weitere Kilogramm des Rauschgifts. Zwei der Männer, denen die Drogen gehört haben sollen, nahmen sie fest, dabei wurden zwei Polizisten leicht verletzt. Was der Frau widerfahren war, konnte bisher nicht geklärt werden. Sie hatte sich den Angaben zufolge wieder beruhigt. Es wird dazu aber weiter ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal