Sie sind hier: Home > Regional > Ulm >

45 000 Euro Schaden bei Zusammenstoß mit Straßenbahn

Ulm  

45 000 Euro Schaden bei Zusammenstoß mit Straßenbahn

30.10.2020, 13:24 Uhr | dpa

45 000 Euro Schaden bei Zusammenstoß mit Straßenbahn. Eine Straßenbahn fährt durch die Innenstadt

Eine Straßenbahn fährt durch die Innenstadt. Foto: Martin Gerten/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einer Straßenbahn in Ulm ist am Freitag ein Schaden in Höhe von rund 45 000 Euro entstanden. Die Fahrgäste in der Bahn blieben unverletzt. Der 38 Jahre alte Autofahrer wurde leicht verletzt. Der Mann hatte nach Polizeiangaben mit seinem Wagen im Bereich einer Einmündung verbotswidrig gewendet. Dabei habe er die links neben ihm fahrende Straßenbahn übersehen. Der Fahrer der Straßenbahn leitete eine Vollbremsung ein. Den Zusammenstoß konnte er jedoch nicht mehr verhindern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: