Sie sind hier: Home > Regional >

Wehen Wiesbaden holt späten Punkt: 2:2 gegen Viktoria Köln

Wiesbaden  

Wehen Wiesbaden holt späten Punkt: 2:2 gegen Viktoria Köln

26.01.2021, 21:06 Uhr | dpa

Der SV Wehen Wiesbaden hat den Anschluss an die Aufstiegsränge der 3. Fußball-Liga verpasst. Die Hessen kamen trotz eines späten Treffers von Maurice Malone (87. Minute) am Dienstagabend nicht über ein 2:2 (0:1) gegen Viktoria Köln hinaus und liegen damit fünf Punkte hinter Relegationsrang drei. Vorher hatte Phillip Tietz (64.) schon einmal ausgeglichen. Für die Gäste, bei denen der bisherige Chefscout Daniel Zillken nach der Entlassung von Pavel Dotchev als Trainer fungierte, trafen Jeremias Lorch (21.) und Lucas Cueto (81.). Das nächste Drittliga-Spiel bestreitet der SVWW am Samstag (14.00 Uhr) beim 1. FC Kaiserslautern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal