Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei löst Versammlung von Corona-Gegnern auf

Wiesbaden  

Polizei löst Versammlung von Corona-Gegnern auf

12.04.2021, 19:54 Uhr | dpa

Polizei löst Versammlung von Corona-Gegnern auf. Mehrere Streifenwagen der Polizei stehen aufgereiht nebeneinander

Mehrere Streifenwagen der Polizei stehen aufgereiht nebeneinander. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Wiesbaden hat die Polizei am Montag eine Versammlung von Gegnern der Corona-Maßnahmen aufgelöst. Am frühen Abend hätten sich 25 bis 30 Personen in der Innenstadt eingefunden, "die sich als Gegner der von der Bundesregierung beschlossenen Corona-Maßnahmen herausstellten", teilte die Polizei in Wiesbaden mit. Die Veranstaltung sei nicht angemeldet gewesen. Zudem hätten die Teilnehmer keinen Versammlungsleiter benennen können. Daraufhin sei die Auflösung erfolgt. Die Teilnehmer hätten das Dern'sche Gelände friedlich verlassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal