Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei rettet gekenterte Kanutin

Wiesbaden  

Polizei rettet gekenterte Kanutin

07.05.2021, 18:29 Uhr | dpa

Polizei rettet gekenterte Kanutin. Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Eine gekenterte Kanutin ist am Freitagvormittag in Wiesbaden von der Polizei aus dem Wasser gerettet worden. Die entkräftete und unterkühlte 67-Jährige sei in eine Klinik gebracht worden, teilte die Bereitschaftspolizei mit. Wegen eines Wetterwechsels war es zu starken Böen und Wellen gekommen, so dass das Kanu kenterte. Die Besatzung eines Ausbildungsboots der hessischen Wasserschutzpolizei sah das Unglück im Schiersteiner Hafen und rettete die Frau mit Hilfe der Bergeplattform ihres Polizeiboots.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal