Sie sind hier: Home > Regional >

Emilia und Noah waren 2020 die beliebtesten Babynamen

Wiesbaden  

Emilia und Noah waren 2020 die beliebtesten Babynamen

10.05.2021, 03:33 Uhr | dpa

Emilia und Noah waren 2020 die beliebtesten Babynamen. Eine Mutter hält die Hand ihres Sohnes

Eine Mutter hält die Hand ihres Sohnes. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die beliebtesten Babynamen 2020 in Hessen waren Emilia und Noah. Das gab die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Montag in Wiesbaden bekannt. Bei der Liste der häufigsten Erstnamen in Hessen landen Sophia und Emma bei den Mädchen auf den Plätzen 2 und 3, bei den Jungen folgen Mattheo und Leon.

Auch bundesweit lagen Emilia und Noah an der Spitze. Bei ihrer Erhebung beruft sich die GfdS auf Daten von mehr als 700 Standesämtern in Deutschland mit insgesamt knapp einer Million übermittelten Namenseintragungen. "Erfasst wurden damit fast 90 Prozent aller im Jahr 2020 in Deutschland vergebenen Namen", hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal