Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

TB Uphusen gegen MTV Eintracht Celle: Wird Eintracht Celle seiner Favoritenstellung gerecht?

Oberliga Niedersachsen  

Wird Eintracht Celle seiner Favoritenstellung gerecht?

04.10.2019, 15:28 Uhr | Sportplatz Media

TB Uphusen gegen MTV Eintracht Celle: Wird Eintracht Celle seiner Favoritenstellung gerecht?. Wird Eintracht Celle seiner Favoritenstellung gerecht? (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niedersachsen: TB Uphusen – MTV Eintracht Celle (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Uphusen will nach vier Spielen ohne Sieg gegen Eintracht Celle endlich wieder einen Erfolg landen. Beim VfL Oldenburg gab es für den TBU am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:2-Niederlage. Letzte Woche siegte der MTV Eintracht Celle gegen den U.L.M.Wolfsburg mit 2:1. Damit liegt der MTVEC mit 14 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Daheim hat der TB Uphusen die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Die Gastgeber belegen mit sieben Punkten den 15. Tabellenplatz. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem von Uphusen zu sein, wie die Kartenbilanz (28-3-1) der vorangegangenen Spiele zeigt. Insbesondere an vorderster Front liegt beim TBU das Problem. Erst fünf Treffer markierte der TB Uphusen – kein Team der Oberliga Niedersachsen ist schlechter. Nach acht Spielen verbucht Uphusen zwei Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der TBU in dieser Zeit nur einmal gewann.

Zweimal ging Eintracht Celle bislang komplett leer aus. Hingegen wurde viermal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Gäste dar.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des TB Uphusen sein: Der MTVEC versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Uphusen steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal