Sie sind hier: Home > Regional >

VfL Oldenburg gegen BSV Kickers Emden: Sieben Partien ohne Niederlage: Oldenburg setzt Erfolgsserie

Oberliga Niedersachsen  

Sieben Partien ohne Niederlage: Oldenburg setzt Erfolgsserie fort

06.10.2019, 17:56 Uhr | Sportplatz Media

VfL Oldenburg gegen BSV Kickers Emden: Sieben Partien ohne Niederlage: Oldenburg setzt Erfolgsserie . Sieben Partien ohne Niederlage: Oldenburg setzt Erfolgsserie fort (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niedersachsen: VfL Oldenburg – BSV Kickers Emden 1:0 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Oldenburg trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen Emden davon. Luft nach oben hatte der VfL O dabei jedoch schon noch. Für den Führungstreffer des Heimteams zeichnete Rami Kanjo verantwortlich (12.). Mit einem Tor Vorsprung für den VfL Oldenburg ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. In der 70. Minute wechselte Oldenburg Janek De-Buhr für Jonas Siegert ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. In der 78. Minute stellte der BSVE personell um: Per Doppelwechsel kamen Samuel Adeniran und Sebastian Bloem auf den Platz und ersetzten Atsushi Kanahashi und Holger Wulff. Der VfL O nahm in der 78. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Tim Janßen für Kai-Sotirios Kaissis vom Platz ging. Schlussendlich pfiff Referee Alexander Herbers (Lathen) das Spiel ab, ohne dass Tore im zweiten Durchgang zu bejubeln waren. Der VfL Oldenburg brachte am Ende einen knappen Dreier unter Dach und Fach.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Ohne Gegentreffer geblieben und drei Zähler eingeheimst – Oldenburg ist weiter auf Kurs. Die Defensive des VfL O (elf Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Oberliga Niedersachsen zu bieten hat. Die Saison des VfL Oldenburg verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat Oldenburg nun schon sechs Siege und drei Remis auf dem Konto, während es erst eine Niederlage setzte.

Der BSV Kickers Emden holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Durch diese Niederlage fallen die Gäste in der Tabelle auf Platz elf zurück. Emden verbuchte insgesamt drei Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. Der BSVE steckt nach vier Partien ohne Sieg im Schlamassel, während der VfL O mit aktuell 21 Zählern alle Trümpfe in der Hand hat. Nächster Prüfstein für den VfL Oldenburg ist auf gegnerischer Anlage der SC Spelle-Venhaus (Sonntag, 15:00 Uhr). Tags zuvor misst sich der BSV Kickers Emden mit dem TUS Bersenbrück (16:00 Uhr).

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal