Sie sind hier: Home > Regional >

SSV Vorsfelde gegen Spielvereinigung Göttingen 07: Vorsfelde verlangt SVG Göttingen alles ab

Landesliga Braunschweig  

Vorsfelde verlangt SVG Göttingen alles ab

13.10.2019, 17:56 Uhr | Sportplatz Media

SSV Vorsfelde gegen Spielvereinigung Göttingen 07: Vorsfelde verlangt SVG Göttingen alles ab. Vorsfelde verlangt SVG Göttingen alles ab (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Braunschweig: SSV Vorsfelde – Spielvereinigung Göttingen 07 3:4 (1:2) (Quelle: Sportplatz Media)

Im Spiel von Vorsfelde gegen SVG Göttingen gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 4:3 zugunsten der Gäste. Der SSV Vorsfelde erlitt gegen die SVG erwartungsgemäß eine Niederlage.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

David Schmidtheisler brachte Vorsfelde in der 14. Minute in Front. Florian Evers schockte das Heimteam und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für die Spielvereinigung Göttingen 07 (28./38.). Zur Pause wusste SVG Göttingen eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Nominell gleich positioniert ersetzte Melvin Kick Maximilian Krüger im zweiten Durchgang beim SSV Vorsfelde (46.). Für das 3:1 und 4:1 war Ali Ismail verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (55./56.). Die SVG tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Rolf-Hendrik Ziegner ersetzte Ismail (62.). Für das 2:4 von Vorsfelde zeichnete Dustin Reich verantwortlich (65.). Es folgte der Anschlusstreffer für den SSV Vorsfelde – bereits der zweite für Dustin Reich. Nun stand es nur noch 3:4 (90.). Am Ende nahm die Spielvereinigung Göttingen 07 bei Vorsfelde einen Auswärtssieg mit.

Zu mehr als Platz elf reicht die Bilanz des SSV Vorsfelde derzeit nicht. In dieser Saison sammelte Vorsfelde bisher vier Siege und kassierte fünf Niederlagen.

SVG Göttingen ist der Platz an der Sonne aktuell nicht zu nehmen. Gegen den SSV Vorsfelde verbuchte man bereits den zehnten Saisonsieg. Mit beeindruckenden 43 Treffern stellt die SVG den besten Angriff der Landesliga Braunschweig. Nur einmal gab sich die Spielvereinigung Göttingen 07 bisher geschlagen.

Nach vier sieglosen Spielen in Folge ist die Situation von Vorsfelde aktuell alles andere als rosig. Bei SVG Göttingen dagegen läuft es mit insgesamt 30 Punkten wie am Schnürchen.

Nächster Prüfstein für den SSV Vorsfelde ist der SV Lengede auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 14:30). Die SVG misst sich zur selben Zeit mit dem SC Gitter.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal