Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

FT Braunschweig gegen VfV Borussia 06 Hildesheim: Sonntag-Treffer rettet das Unentschieden

Oberliga Niedersachsen  

Sonntag-Treffer rettet das Unentschieden

20.10.2019, 17:56 Uhr | Sportplatz Media

FT Braunschweig gegen VfV Borussia 06 Hildesheim: Sonntag-Treffer rettet das Unentschieden. Sonntag-Treffer rettet das Unentschieden (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niedersachsen: FT Braunschweig – VfV Borussia 06 Hildesheim 1:1 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Obwohl der VfV Borussia 06 Hildesheim auf dem Papier der klare Favorit war, kam der Tabellenprimus gegen die FT Braunschweig nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Braunschweig stellte sich einer schweren Aufgabe und konnte schließlich erhobenen Hauptes vom Feld gehen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Gastgeber gingen durch Rick Kaupert in der achten Minute in Führung. In der 37. Minute wechselte die FTB Lukas Döring für Fabian Mastel ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Zur Pause reklamierte die FT Braunschweig eine knappe Führung für sich. Das 1:1 der Borussia 06 bejubelte Thomas Sonntag (55.). Braunschweig nahm in der 73. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Benedict Chandra für Niels Wiese vom Platz ging. Am Ende sicherte sich die FTB mit diesem 1:1 einen Zähler.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel die FT Braunschweig in der Tabelle auf Platz elf. Braunschweig verbuchte insgesamt vier Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen. Für die FTB sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

Nach zwölf Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für den VfV06 31 Zähler zu Buche. An den Gästen gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst siebenmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Oberliga Niedersachsen. Der VfV Borussia 06 Hildesheim blieb auch im neunten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von acht Siegen nicht aus.

Am kommenden Sonntag trifft die FT Braunschweig auf den USI Lupo Martini Wolfsburg, die Borussia 06 spielt am selben Tag gegen den MTV Gifhorn.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal