Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

USI Lupo Martini Wolfsburg gegen FT Braunschweig: Verdienter Auswärtssieg

Oberliga Niedersachsen  

Verdienter Auswärtssieg

28.10.2019, 11:58 Uhr | Sportplatz Media

USI Lupo Martini Wolfsburg gegen FT Braunschweig: Verdienter Auswärtssieg. Verdienter Auswärtssieg (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niedersachsen: USI Lupo Martini Wolfsburg – FT Braunschweig 0:2 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Mit einem 2:0-Erfolg im Gepäck ging es für Braunschweig vom Auswärtsmatch bei Lupo in Richtung Heimat. Die FTB erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Niklas Neudorf brachte den USI Lupo Martini Wolfsburg in der 23. Minute ins Hintertreffen. Das Heimteam stellte in der 42. Minute personell um: Frederic Krecklow ersetzte Valeri Schlothauer und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Zum Abpfiff der ersten Halbzeit hatte die FT Braunschweig einen knappen Vorsprung herausgespielt. Benedict Chandra beförderte das Leder zum 2:0 des Gasts über die Linie (54.). Braunschweig nahm in der 56. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Hendrik Neumann für Niels Wiese vom Platz ging. Unter dem Strich nahm die FTB bei Lupo Martini einen Auswärtssieg mit.

Zwei Siege, fünf Remis und sechs Niederlagen hat Lupo derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für den USI Lupo Martini Wolfsburg, sodass man lediglich fünf Punkte holte.

Die FT Braunschweig holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Fünf Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat Braunschweig momentan auf dem Konto.

Die FTB setzte sich mit diesem Sieg von Lupo Martini ab und belegt nun mit 17 Punkten den neunten Rang, während Lupo weiterhin elf Zähler auf dem Konto hat und den 16. Tabellenplatz einnimmt.

Weiter geht es für den USI Lupo Martini Wolfsburg am kommenden Donnerstag daheim gegen den FC Eintracht Northeim. Für die FT Braunschweig steht am gleichen Tag ein Duell mit dem VfL Oldenburg an.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal