Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

USI Lupo Martini Wolfsburg gegen FC Eintracht Northeim: Begegnung auf Augenhöhe

Oberliga Niedersachsen  

Begegnung auf Augenhöhe

29.10.2019, 15:25 Uhr | Sportplatz Media

USI Lupo Martini Wolfsburg gegen FC Eintracht Northeim: Begegnung auf Augenhöhe. Begegnung auf Augenhöhe (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niedersachsen: USI Lupo Martini Wolfsburg – FC Eintracht Northeim (Donnerstag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Am Donnerstag trifft Lupo Martini auf die Eintracht Northeim. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Am vergangenen Spieltag verlor Lupo gegen die FT Braunschweig und steckte damit die sechste Niederlage in dieser Saison ein. Northeim hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den TuS Bersenbrück mit 3:1.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die Heimbilanz des USI Lupo Martini Wolfsburg ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sechs Punkte geholt.

Der FC Eintracht Northeim muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Auswärts drückt der Schuh – nur fünf Punkte stehen auf der Habenseite des Gasts. Die Offensive der Eintracht Northeim strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass Northeim bis jetzt erst 15 Treffer erzielte.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich drei Punkte machen den Unterschied aus. Der FC Eintracht Northeim scheute sich auch vor robusten Aktionen nicht. Den Eindruck gewinnt man zumindest beim Blick in die Kartenstatistik, die 40, eine und eine Rote Karte aufweist. Zu den zwei Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei der Eintracht Northeim neun Pleiten. Northeim wie auch Lupo Martini haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal