Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg > Sport >

SV Atlas Delmenhorst gegen VfV Borussia 06 Hildesheim: Borussia 06 verliert Spitzenspiel gegen SV At

Oberliga Niedersachsen  

Borussia 06 verliert Spitzenspiel gegen SV Atlas

03.11.2019, 16:55 Uhr | Sportplatz Media

SV Atlas Delmenhorst gegen VfV Borussia 06 Hildesheim: Borussia 06 verliert Spitzenspiel gegen SV At. Borussia 06 verliert Spitzenspiel gegen SV Atlas (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niedersachsen: SV Atlas Delmenhorst – VfV Borussia 06 Hildesheim 2:1 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Gegen den SV Atlas zeigte sich der VfV Borussia 06 Hildesheim nicht in meisterlicher Verfassung und verlor mit 1:2. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der SVA geriet schon in der zweiten Minute in Rückstand, als Niklas Rauch das schnelle 1:0 für die Borussia 06 erzielte. Der SV Atlas Delmenhorst stellte in der 39. Minute personell um: Marvin Osei ersetzte Florian Stütz und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Im ersten Durchgang hatte der VfV06 etwas mehr Zug zum Tor und ging mit einem knappen Vorsprung in die Kabine. Der SV Atlas tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Robert Plichta ersetzte Marek Janssen (59.). Das 1:1 des Gastgebers bejubelte Marco Priessner (70.). Ein später Treffer von Marlo Siech, der in der Schlussphase erfolgreich war (90.), bedeutete die Führung für den SVA. Am Ende behielt der SV Atlas Delmenhorst gegen den VfV Borussia 06 Hildesheim die Oberhand.

Der SV Atlas behauptet nach dem Erfolg über die Borussia 06 den zweiten Tabellenplatz. Die Defensive des SVA (zwölf Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Oberliga Niedersachsen zu bieten hat. In den letzten fünf Spielen ließ sich der SV Atlas Delmenhorst selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Nach 15 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für den VfV06 37 Zähler zu Buche. Die Gäste bauen die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Der SV Atlas Delmenhorst bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat der SV Atlas zehn Siege und vier Unentschieden auf dem Konto.

Der SVA stellt sich am Samstag (14:00 Uhr) beim MTV Gifhorn vor, einen Tag später und zur selben Zeit empfängt der VfV Borussia 06 Hildesheim den VfL Oldenburg.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: