Sie sind hier: Home > Regional >

SSV Vorsfelde gegen SC Gitter: Triumph über Vorsfelde

Landesliga Braunschweig  

Triumph über Vorsfelde

03.11.2019, 17:56 Uhr | Sportplatz Media

SSV Vorsfelde gegen SC Gitter: Triumph über Vorsfelde. Triumph über Vorsfelde (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Braunschweig: SSV Vorsfelde – SC Gitter 1:2 (0:1) (Quelle: Sportplatz Media)

Der SC Gitter erreichte einen 2:1-Erfolg beim SSV Vorsfelde. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich Gitter beugen mussten.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

In der 24. Minute lenkte Fynn Breit den Ball zugunsten des Gasts ins eigene Netz. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich der SCG, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Für das 2:0 des SC Gitter zeichnete Mario Errico verantwortlich (46.). In Durchgang zwei lief Yannik-Alexander Ehrhoff anstelle von Luc-Fabian Bammel für Vorsfelde auf. Das 1:2 des Heimteams stellte Dustin Reich sicher (51.). In der 70. Minute wechselte der SSV Vorsfelde Fabio Cinquino für Fabio-Valentino-Gennaro Lieto ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Gitter tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Jan-Uwe Schneider ersetzte Lauritz Hecker (79.). In den 90 Minuten war der SCG im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als Vorsfelde und fuhr somit einen 2:1-Sieg ein.

Trotz der überraschenden Pleite bleibt der SSV Vorsfelde in der Tabelle stabil. Sieben Siege und sechs Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Vorsfelde. Der SSV Vorsfelde baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Der SC Gitter holte auswärts bisher nur acht Zähler. Der Sieg hatte Auswirkungen auf die Tabelle, wo Gitter nun auf dem 14. Platz steht. Drei Siege, drei Remis und sieben Niederlagen hat der SCG derzeit auf dem Konto. Nach fünf sieglosen Spielen ist der SC Gitter wieder in der Erfolgsspur.

Am Sonntag, den 10.11.2019 (14:00 Uhr) steht für Vorsfelde eine Auswärtsaufgabe gegen den BSC Acosta an. Gitter tritt drei Tage später daheim gegen den TSV Germania Lamme an.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal