Sie sind hier: Home > Regional >

Spielvereinigung Göttingen 07 gegen SSV Kästorf: Kästorf siegt im Spitzenspiel

Landesliga Braunschweig  

Kästorf siegt im Spitzenspiel

03.11.2019, 17:56 Uhr | Sportplatz Media

Spielvereinigung Göttingen 07 gegen SSV Kästorf: Kästorf siegt im Spitzenspiel. Kästorf siegt im Spitzenspiel (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Braunschweig: Spielvereinigung Göttingen 07 – SSV Kästorf 0:1 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Kästorf behauptete sich mit einem 1:0-Sieg beim Tabellenführer Spielvereinigung Göttingen 07. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Der SSV Kästorf stellte in der 65. Minute personell um: Peer-Phillip Brendler ersetzte Noah Mamalitsidis und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. SVG Göttingen nahm in der 68. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Ali Ismail für Rolf-Hendrik Ziegner vom Platz ging. Dank eines Treffers von Alexander Brakowski in der Schlussphase (86.) gelang es Kästorf, die Führung einzufahren. Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem Gast und der SVG aus.

Nach 14 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für die Spielvereinigung Göttingen 07 34 Zähler zu Buche. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil der Heimmannschaft ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur elf Gegentore zugelassen hat.

Auf die Stabilität der eigenen Hintermannschaft konnte sich Kästorf beim Sieg gegen SVG Göttingen verlassen, und auch tabellarisch sieht es für den SSV Kästorf weiter verheißungsvoll aus. Die Offensivabteilung des SSV Kästorf funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 37-mal zu. Kästorf knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der SSV Kästorf zehn Siege, ein Unentschieden und kassierte nur zwei Niederlagen.

Während die SVG damit nach neun ungeschlagenen Partien erstmals wieder verlor, verbuchte Kästorf mit dem zehnten Sieg und dem vierten Dreier in Folge das nächste Erfolgserlebnis für sich.

Am nächsten Sonntag (14:00 Uhr) reist die Spielvereinigung Göttingen 07 zum TSC Vahdet Braunschweig, gleichzeitig begrüßt der SSV Kästorf den SV Lengede auf heimischer Anlage.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal