Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

TSC Vahdet Braunschweig gegen Spielvereinigung Göttingen 07: Krönt SVG Göttingen die Hinserie?

Landesliga Braunschweig  

Krönt SVG Göttingen die Hinserie?

08.11.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

TSC Vahdet Braunschweig gegen Spielvereinigung Göttingen 07: Krönt SVG Göttingen die Hinserie?. Krönt SVG Göttingen die Hinserie? (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Braunschweig: TSC Vahdet Braunschweig – Spielvereinigung Göttingen 07 (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Vahdet Braunschweig hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als SVG Göttingen zum Gegner. TSC Vahdet siegte im letzten Spiel und hat nun 28 Punkte auf dem Konto. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich die SVG auf eigener Anlage mit 0:1 dem SSV Kästorf geschlagen geben musste.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Mit 36 geschossenen Toren gehört der TSC Vahdet Braunschweig offensiv zur Crème de la Crème der Landesliga Braunschweig. Die Bilanz des Gastgebers nach 13 Begegnungen setzt sich aus neun Erfolgen, einem Remis und drei Pleiten zusammen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte Vahdet Braunschweig.

Mit 34 Punkten steht die Spielvereinigung Göttingen 07 auf dem Platz an der Sonne. Der Defensivverbund der Gäste steht nahezu felsenfest. Erst elfmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Nach 14 absolvierten Begegnungen stehen für SVG Göttingen elf Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen auf dem Konto.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über 2,77 Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Die SVG befindet sich auf einem guten ersten Platz in der Auswärts-, TSC Vahdet auf einem ebenso guten zweiten Platz in der Heimtabelle.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal