Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

MTV Isenbüttel gegen Spielvereinigung Göttingen 07: Isenbüttel will Trendwende einleiten

Landesliga Braunschweig  

Isenbüttel will Trendwende einleiten

15.11.2019, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

MTV Isenbüttel gegen Spielvereinigung Göttingen 07: Isenbüttel will Trendwende einleiten. Isenbüttel will Trendwende einleiten (Quelle: Sportplatz Media)

Landesliga Braunschweig: MTV Isenbüttel – Spielvereinigung Göttingen 07 (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Isenbüttel hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als SVG Göttingen zum Gegner. Gegen den 1. SC Göttingen 05 war für den MTV im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Die SVG musste sich am letzten Spieltag gegen den TSC Vahdet Braunschweig mit 0:1 geschlagen geben. Im Hinspiel hatte die Spielvereinigung Göttingen 07 einen 4:0-Kantersieg davongetragen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Mit 20 gesammelten Zählern hat der MTV Isenbüttel den siebten Platz im Klassement inne. Wer den Gastgeber als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 40 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Saison von Isenbüttel verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der MTV sechs Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen verbucht. In den letzten fünf Spielen schaffte der MTV Isenbüttel lediglich einen Sieg.

SVG Göttingen führt das Feld der Landesliga Braunschweig mit 34 Punkten an. In der Defensive der Gäste griffen die Räder ineinander, sodass die SVG im bisherigen Saisonverlauf erst zwölfmal einen Gegentreffer einsteckte. Die bisherige Ausbeute der Spielvereinigung Göttingen 07: elf Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Der letzte Dreier liegt für SVG Göttingen bereits drei Spiele zurück.

Aufpassen sollte Isenbüttel auf die Offensivabteilung der SVG, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug.

Gegen die Spielvereinigung Göttingen 07 rechnet sich der MTV insgeheim etwas aus – gleichwohl geht SVG Göttingen leicht favorisiert ins Spiel.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal