Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

FC Eintracht Northeim gegen MTV Eintracht Celle: Eintracht Northeim triumphiert über Eintracht Celle

Oberliga Niedersachsen  

Eintracht Northeim triumphiert über Eintracht Celle

19.11.2019, 22:55 Uhr | Sportplatz Media

FC Eintracht Northeim gegen MTV Eintracht Celle: Eintracht Northeim triumphiert über Eintracht Celle. Eintracht Northeim triumphiert über Eintracht Celle (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Niedersachsen: FC Eintracht Northeim – MTV Eintracht Celle 2:1 (2:0) (Quelle: Sportplatz Media)

In der Auswärtspartie gegen den FC Eintracht Northeim ging der MTV Eintracht Celle erfolglos mit 1:2 vom Platz. Gegen die Eintracht Northeim setzte es für Eintracht Celle eine ungeahnte Pleite.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Julian Kratzert brachte Northeim in der 15. Minute in Front. Thorben Rudolph erhöhte den Vorsprung des Heimteams nach 28 Minuten auf 2:0. Mit der Führung für das Team von Trainer Simon Schneegans ging es in die Kabine. Der FC Eintracht Northeim wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Silvester Fahlbusch kam für Richard Hehn (57.). Durch einen von Yannik Ehlers verwandelten Elfmeter gelang Celle in der 61. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Der Gast tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Yusuf-Islam Akdas ersetzte Jean-Luca van Eupen (68.). Mit dem Schlusspfiff durch den Unparteiischen Patrick Herbach (Pattensen) siegte die Eintracht Northeim gegen den MTV Eintracht Celle.

Northeim muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Der FC Eintracht Northeim muss den Kampf um den Klassenverbleib in der Rückrunde vom 17. Platz angehen. Die Eintracht Northeim verbuchte insgesamt drei Siege, drei Remis und elf Niederlagen.

Eintracht Celle machte in der Tabelle einen Satz und findet sich auf Rang sieben wieder. Sieben Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen hat die Mannschaft von Trainer Hilger Wirtz von Elmendorff momentan auf dem Konto. Die letzten Auftritte waren mager, sodass Celle nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt Northeim den Turnerbund Uphusen, während der MTV Eintracht Celle am selben Tag gegen den SV Atlas Delmenhorst Heimrecht hat.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal